Zum Anfang

Bereits 4,5 Millionen Schritte im März gelaufen

Seit dem 1. März 2020 laufen unsere Kolleg*innen bei Regenbogen Wohnen aus den Regionen München, Ruhpolding, Unterschleißheim, Region 10 und der Kinder- und Jugendhilfe in Neuburg a. D. in 5er-Teams bei einer Schrittzähleraktion. 10.000 Schritte pro Tag und Mitarbeiter sind angepeilt, egal ob während der Arbeit, in der Freizeit, drinnen oder draußen. Innerhalb von zwei Monaten soll virtuell eine Strecke von München bis nach Madrid zurückgelegt werden. Gerade der Aufenthalt im Freien und in der Natur stärkt die Gesundheit. So kann man auch in schwierigen Zeiten seine Akkus wieder aufladen. So wurden real schon viele Ziele in München und Oberbayern erlaufen, unter anderem im bayerischen Voralpenland, am Tegernsee, Garchinger See, Ammersee und Walchensee.

Wir wünschen allen Kolleg*innen viel Spaß und Erfolg bei der täglichen Laufeinheit mit dem Schrittzähler – Bitte bleibt gesund und haltet Abstand!