Zum Anfang

Details der Fortbildung

Psychiatrische Krankheitsbilder Fokus Suizidalität

  • Neurobiologisches Erklärungsmodell zur Suizidalität und deren Risiken
  • Risikokriterien, Signale und Alarmzeichen
  • Chronische Suizidalität und psychische Erkrankungen
  • Beziehungsgestaltung zum suizidalen Klienten und Suizidprävention
  • Übungen zur Gesprächsführung mit suizidalen Patienten und Krisenintervention
  • Beziehungs- und bindungsorientiertes Betreuungsmodell zur Suizidprävention 
  • Behandlungsstrategien und Modelle
  • BELLA-Modell für die Beziehungsgestaltung zum suizidalen Patienten
  • Fallbeispiele – Tipps aus der Praxis

Referent

Peter Kraus

Fachkrankenpfleger für Psychiatrie, Fachkraft für Deeskalationsmanagement, Beauftragter der medizinischen Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz für Deeskalationsmanagement und Patientensicherheit, Lehrbeauftragter an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg, Lehrbeauftragter beim Ausbildungsinstitut für Verhaltenstherapie in Regensburg, langjährige Tätigkeit in verschiedenen Abteilungen der Psychiatrie und Forensik.

Ort / Adresse

Tagungszentrum Münchner Aids-Hilfe
Lindwurmstraße 71
80337 München
https://www.muenchner-aidshilfe.de/home-tgz.html