Zum Anfang
Bleiben Sie neugierig!

Regenbogen Wohnen
Akademie

Das Fortbildungsangebot von Regenbogen Wohnen

Das Fortbildungsangebot von Regenbogen Wohnen ist für alle Mitarbeitenden der Regenbogen Wohnen gGmbH zugänglich. Es bildet eine Synthese der Wünsche der Mitarbeiter*innen und dem erforderlichen Wissensmanagement analog den fachlichen Entwicklungen.
Die Fortbildungsangebote sollen methodisch inspirieren und einen interdisziplinären Austausch bewirken. Das Einbringen von Fragen aus der Praxis wird von den Referent*innen geschätzt.
Die Workshops zur Gesundheitsprävention werden vorwiegend auf der Basis praktischer Übungen und theoretischem Input durchgeführt.
Aktuell können die Fortbildungen nur von Mitarbeitenden der Regenbogen Wohnen gGmbH genutzt werden, da pandemiebedingt die Zahl der Teilnehmenden limitiert ist. Ab 2022 ist eine Vergabe freier Kontingente für externe Interessent*innen geplant.


Psychiatrische Krankheitsbilder Fokus Bipolare Störungen

  • 25.10.2021

Neurobiologische Hypothesen zur Entwicklung affektiver Erkrankungen, die medikamentöse Behandlung affektiver Erkrankungen , akutes und psychosoziales Behandlungsmodell für die Begleitung von Menschen mit affektiven Erkrankungen

Sexualität bei Menschen mit Einschränkungen

  • 23.11.2021

Wir befassen uns diesmal besonders mit den Themen, die den Menschen, die Sie betreuen, am Herzen liegen. Das können sinnliche und erotische Bedürfnisse sein oder auch Wünsche nach Liebe, Nähe und Zugehörigkeit, die für Menschen mit psychischen Krankheiten oft nicht so leicht realisierbar sind.

Psychiatrische Krankheitsbilder Fokus Suizidalität

  • 13.01.2022

Neurobiologisches Erklärungsmodell zur Suizidalität und deren Risiken, Risikokriterien, Signale und Alarmzeichen, Chronische Suizidalität und psychische Erkrankungen

Persönlichkeitsstörungen

  • 07.03.2022

Die innere und die äußere Bühne und die Entwicklung eines inneren Arbeitsmodells, Nähe- und Distanzstörungen